Freund/innen dieses Blogs

Sunflower, Little mermaid, Burgenlaenderin, ISLANDKISS, Baby-Blog, Das Leben ist schön, winnie82, Schwangerschafts Blog, irland1976, Kochen/essen - nur was?, hexe83,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
andi (w) 2202, bibi, elisa87, Emily Blue, giovanna, hexe83, irland1976, Das Leben ist schön, Little mermaid, sandrapalazzo, rollercoaster, Sunflower,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 4139 Tage online
  • 37506 Hits
  • 54 Stories
  • 483 Kommentare

Letzte stories

@indian

zuerst: danke, dir bzw. euch auch einen... dancestar,2010.08.24, 12:03

Liebe Dancestar!

Ach herrje, Du alles was Du schreibst, i... indian,2010.08.24, 11:55

@jackie

noch eine seelengefährtin... ja, d... dancestar,2010.08.24, 11:48

liebe indian

es ist in meiner depri-stimmung schö... dancestar,2010.08.24, 11:35

liebste dancestar

das kommt mir ja sowas von bekannt vor &... jh,2010.08.18, 11:23

So, jetzt gehts,

jetzt hab ich Zeit um Deine Story ordent... indian,2010.08.18, 11:10

Liebe Dancestar!

Hallihallo, wollte einfach ganz liebe Gr... indian,2010.08.18, 09:59

Liebe Dancestar!

Schön, dass du wieder mal von dir h... islandkiss,2010.08.18, 07:56

Themen


auto, baby, tanz,

Kalender

Jänner 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    indian (Aktualisiert: 25.5., 21:28 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 24.5., 23:06 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.5., 19:19 Uhr)
    minze (Aktualisiert: 24.5., 17:52 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.5., 17:45 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 24.5., 17:21 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 24.5., 14:18 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 24.5., 12:35 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.5., 08:25 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 24.5., 01:41 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 16.5., 21:19 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 11.5., 05:35 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 7.5., 23:06 Uhr)
    [untitled] (Aktualisiert: 6.5., 20:40 Uhr)
     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
Montag, 18.01.2010, 20:42
wieder allein zuhaus mit der kleinen maus - mein schatz ist wiedermal unterwegs - wird zeit, dass er wieder arbeiten geht!

momentan komm ich mir aber auch so allein vor. momentan ist einfach so viel los - viel stress, viele gedanken, viele emotionen. momentan ist es nicht so einfach - immer wieder wird ein wort falsch interpretiert, immer wieder sind wir genervt. ja, momentan ist es einfach schwierig - viel arbeit, übersiedelung, unser kleiner grantscherbn, das besorgen und das noch kaufen, das noch einpacken, das noch hier lassen, das müssen wir noch kaufen und das müssen wir auch noch bezahlen - geht sich das noch aus?
momentan mach ich mir viele gedanken - vor allem des geldes wegen. jeder, der mit kind(ern) haus baut kennt das sicher... geht es sich noch aus? sollten wir noch geld aufnehmen? wenn ja, können wir das dann auch zurückzahlen? was kommt da noch auf uns zu? welche kosten kommen noch, mit denen wir nicht gerechnet haben? wie wird diese finanzielle belastung - oder geht es sich eh immer schön aus, wie in der wohnung?
wenn ich zu meinem schatz sage, machen wir mal nur den wohn-essbereich und lassen die schlafräume mal, meint er nur: wir machen gleich alles, das wird scho gehen. wenn ich sage: ich mache mir sorgen, ob wir das alles noch bezahlen können, sagt er: das wird schon, mach dir nicht so viele sorgen! geht das? ich kann mir nicht keine sorgen machen. ich denke IMMER über alles nach, vor allem nachts kreist immer alles in meinem kopf herum. obwohl ich müde bin, halten mich die gedanken wach.
ich weiß, ich habe tolle eltern und geschwister und weitere familie, die uns unterstützen und auch in notfall für uns da sein werden, aber ich möchte wenn möglich ohne einen notfall auskommen...
meine gedanken abschalten geht nur selten...

ich hoffe sehr, dass sich alles ausgeht, und vor allem, dass wir auch gestärkt aus der momentanen situation rausgehen - ohne verluste. momentan spielt einfach alles zusammen - stark verkühlt, viel stress, viele gedanken - da ist immer wieder gereizte stimmung - auch wenns nicht so gemeint ist. da fallen oft falsche worte, die man nachher bereut.

ja, ich hoffe wirklich sehr, dass diese "krise" bald vorbei ist, dass wir wieder glücklich miteinander leben ohne tägliche reibereien...


 
Ui...
... hört sich nicht so gut an.... Dein Freund hat im Moment die große Krise - so scheint mir. Unterwegs - während der Woche einfach so - du alleine mit den Sorgen - er meint es ginge schon irgendwie. Ich denke, da muss ihn mal jemand wachrütteln - Wahrscheinlich nimmt er deine Sorgen als persönliches Versagen. Womöglich glaubt er, die ganze Verantwortung alleine tragen zu müssen und ist nun heillos überfordert.
(Ich habe so etwas in der Art - nur noch etwas schlimmer - schon bei meinem Ex-Mann erlebt und weiß also wovon in rede).
Ihr müsst unbedingt ein klärendes Gespräch führen! Sonst könnte die Situation für dich und ihn immer schwerer und dann untragbar werden.
GLG
new
 
...
hab gerade deinen Eintrag gelesen.

Ich glaube bei euch kommt wohl alles gerade ein bissl zu sehr zusammen. Da is es natürlich klar, dass die Nerven blank liegen.

Ich würde euch mal vorschlagen einen Tag frei zu machen und dass ihr euch um euer Familienleben wieder etwas mehr kümmert. Macht einfach mal wieder etwas gemeinsam dass euch allen Spass macht und dann habt ihr sicher wieder mehr Kraft für alle anderen Dinge.

Was dein nächtliches Wachsein angeht, hätte ich auch einen Vorschlag. Stell dir vor du bist am Strand und schaust aufs Meer hinaus, dann siehst du ein Schiff dass zu dir heranfährt und bei dir anlegt. Dort legst du dann alle deine Probleme und Sorgen hinein. Dann lässt du das Schiff wieder fortsegeln, mit all deinen Problemen und Ängsten. Dann siehst du ein anderes Schiff, es kommt auch auf dich zu und legt bei dir an. In diesem Schiff sind alle deine Wünsche und Träume aufbewahrt. Du gehst zu dem Schiff und nimmst dir alles raus was du brauchst. Wenn du das gemacht hast lässt du es wieder fortsegeln. Dann gehst du zum Strand zurück und setzt dich in den Sand und genießt einfach den Moment. Und glaub mir spätestens dann bist du eingeschlafen.

Also nicht verzagen und weiterkämpfen.

LG
Kleine Hexe
 
@kleine hexe
glaub mir, das hab ich schon probiert - klappt nicht oder besser: klappt nur ganz kurz und schon denk ich wieder an was anderes! außerdem kann ich sowieso nicht gut schlafen, da meine maus so unruhig schläft und sich in der nacht ständig dreht und den kopf anhaut... da bin ich sofort wieder wach und dann dauerts auch wieder etwas bis ich einschlafen kann...

naja, so einen tag werden wir eh bald haben - wir möchten nämlich eine ehemalige arbeitskollegin im burgenland besuchen. da können wir dann sicher mal abschalten und an was anderes denken!

momentan gehts eh wieder ein bisschen - beim haus tut sich nun auch wieder einiges, sodass wir hoffentlich dann im märz/april einziehen können! allerdings warten wir noch auf die förderung vom land - das dauert immer ewig und dabei warten schon Rechnung, die davon bezahlt werden sollen.... das macht mich etwas nervös...

wie gehts eigentlich dir mit deiner therapie?

alles liebe, dancestar
 
@new
...hm... ich glaube so arg ist es noch nicht. wenn er arbeiten ist, ist er abends eh nur ganz, ganz selten unterwegs. das ist jetzt nur wieder, weil er urlaub hat - da wird im zuhause immer fad, da will er immer raus, egal ob mit oder ohne uns!

und was die sorgen anbelangt - er macht sich um vieles weniger sorgen als ich. er ist da mehr so der lockere typ, der alles auf sich zukommen lässt. ich bin immer diejenige, die sich um dieses oder jenes sorgt. ihm geht zwar zeitweise auch was durch den kopf - aber bei mir ist es "ärger".

wie gehts deiner kleinen? meiner maus gehts soweit gut, sie will aber während ich arbeite immer ganz nah bei mir sein, folgedessen brauch ich für alles länger...

alles liebe, dancestar
 
Dancestar,
ich wollte ursprünglich auch erst mit 3enhalb,
war selbst auch erst mit 3enhalb im KiGa,
aber wenn sie schon 1enhalb androhen,
ist 2enhalb das höchste,wo ich wohl raufgehen könnte...
sie meinte,als ich gemeint hab,ich finde 1enhalb viel zu früh,
sie findet 2enhalb zu spät (!) ...
tja...
Wien ist anders...seufz...

Ja,soo extrem ist's auch nicht mit der Schüchternheit,
es hat sich schon viel gebessert
...ich dachte auch,Babygruppen und so müssten reichen...die anderen Mütter und Väter machen auch nicht mehr...dachte,als schüchterne Person wird man noch wie ein Mensch behandelt...hab mich wohl geirrt...
bei mir wird mit zweierlei Maß gemessen,nur weil ich schüchtern bin,darf ich nicht das,was andere Eltern auch nicht anders machen...

Hab übrigens gelesen,deine Tochter hatte vor Kurzem Geburtstag,
alles Gute nachträglich!

Liebe Grüße
von uns 2